Entsorgen                              Kehrichtverbrennung

 

Was?

Nicht wiederverwertbare Haushaltabfälle

 

Was nicht?

·         Hohlglas wie Flaschen, Weissblech, Aluminiumverpackungen, Batterien

·         Sonderabfälle

·         Elektro- und Elektronikgeräte

·         Metall

·         Papier, Karton

·         Grünabfälle

·         Unbrennbare Abfälle (z.B. Spiegel, Keramik)

·         Kleider

·         Eternit (Blumenkistli)

·         Kleider

 

Kosten?

Kostenpflichtig

 

Wussten Sie schon…..

dass Abfälle lösen sich nicht in Luft auf: Von jedem Abfall-Sack der in der Kehrichtverbrennungsanlage verbrannt wird, bleibt ca. ¼ des Gewichts als Asche zurück. Diese muss deponiert werden. Zusätzliche Rückstände entstehen durch die Reinigung der Rauchgase. Diese Rückstände, der Filterstaub und der Filterkuchen, sind sehr giftig und müssen unterirdisch deponiert werden.